Kupfergrün Update 15.05

Ihr Lieben, wir wollen die Möglichkeit nutzen, um euch ein Update zur aktuelle Situation bei Kupfergrün zu geben. Diesen Beitrag hier haben wir extra auf einer separaten Seite angelegt, damit wir entsprechend auch einen dauerhaften Link haben, den per Mail, Instagram, Facebook & Co. teilen können, sodass jeder auf seinem bevorzugten Weg die gewünschten Infos beziehen kann.

Infos zur aktuellen Lage

 

Zunächst ein großes Sorry, dass das Update nicht eher kam, aber wir haben mit Hochdruck im Hintergrund an Lösungen gearbeitet und wollten euch nicht mit halbgaren Infos versorgen, sondern erst, wenn alles spruchreif ist. Deshalb schon mal Danke für eure Geduld bis hier hin. Wir können auch vollkommen euren Unmut verstehen, aber vielleicht helfen die folgenden Infos dabei, dass ihr nachvollziehen könnt, dass wir es nicht böse meinen.

Wie ihr wisst, fing das Jahr 2021 für uns bei Kupfergrün bereits sehr schlecht an, als wir wegen eines technischen Fehlers im Warenwirtschaftssystem für 1 ½ Monate den Verkauf pausieren mussten. Im Februar konnten wir dann wieder starten und im März stand dann die große Shampoo Bar Aktion an. Diese wollten wir extra mit einem neuen, noch nachhaltigeren Hersteller umsetzen, der uns vor dem Start zugesichert hat, flexibel und schnell produzieren zu können, egal welche Mengen. Die Shampoo Bar Aktion war dann so geplant, dass wir nur wirklich das produzieren, was ihr haben wollt, um eine Überproduktion zu vermeiden und entsprechend maximal nachhaltig zu arbeiten.

Das Problem: Leider wurde aus den versprochenen Produktionszeiten nichts. Schlimmer: Bis heute haben wir leider nur etwa 50% der bestellten Bars bekommen, 5-8% sind dann auch noch bei der Lieferung kaputtgegangen, anbei drei Fotos aus unserem Lager.

 

So geht's weiter


Die verfügbaren Bars sind jetzt seit Mitte der Woche im Lager und wir haben bereits begonnen, Bestellungen aus Dezember zu bedienen, die wegen der Shop-Schließung Anfang des Jahres noch offen waren. Falls ihr hier vereinzelt nur einzelne Bars bekommen habt - die restlichen Bars erhaltet ihr gesammelt jetzt die kommende Woche, ihr müsst nichts tun, außer euch noch ein paar Tage mehr zu gedulden.

Sobald der Dezember geklärt ist, werden wir jetzt die kommende Woche mit den März-Bestellungen weitermachen aber wie schon erwähnt, werden wir noch nicht genügend Bars haben, um alle eure Bestellungen abzudecken. Wir haben lange überlegt, was fair ist und wer am Ende welche bekommt und wir haben uns letztendlich dafür entschieden, dass wir einfach nach der Reihenfolge gehen, in der im März bestellt wurde. So wird niemand bevorteilt, sondern wir arbeiten die Bestellungen entsprechend der Bestellnummer aufsteigend ab. Die, die an der Reihe sind, bekommen von uns noch eine separate Mail und wir werden auch nochmal via Instagram und Facebook darauf hinweisen, wenn es so weit ist. Sollte ihr eure Gutscheine noch nicht erhalten haben, schaut bitte in den Spam-Ordner. Das Problem, dass die Mails dort landen, haben wir ebenfalls lösen können. Wenn ihr keine Gutscheine findet: Schreibt uns an info@kupfergruen.shop und wir schicken sie euch nochmal gerne zu.

Lösungen

 

Wann die restlichen Bars kommen? Um zu 100 Prozent ehrlich zu sein: Wir wissen es Stand jetzt nicht, da wir den aktuellen Versprechungen hinsichtlich Lieferzeitraum nicht mehr blind vertrauen werden. Die Rede ist von Juni, aber es kann auch Anfang Juli werden, je nachdem, ob unsere Bars dazwischengeschoben werden können.

Solltet ihr in die Gruppe derer fallen, die jetzt weiter warten müssen, dann habt ihr die Auswahl aus den folgenden Optionen:

  • Ihr seid so großartig und wartet, bis die fehlenden Shampoo Bars bei uns eintreffen

  • Ihr löst eure Gutscheine für andere Produkte ein (die Produkte, die auf der Website verfügbar sind, sind auch versandbereit)

  • Ihr storniert eure Bestellung via Mail an info@kupfergruen.shop

Uns ist die ganze Situation mehr als unangenehm und ein großes Learning für uns ist es, dass wir zukünftig definitiv nur noch Produkte verkaufen werden, die bei uns fertig für den Versand im Lager stehen. Wir wollten mit der Shampoo Bar Aktion einen neuen Weg gehen, müssen hier aber feststellen, dass das definitiv nicht so gelaufen ist, wie wir uns das für euch gewünscht hätten.

Wir können euch zu 100% versichern, dass wir die vergangenen Wochen täglich versucht haben, eine andere Lösung zu finden, die Produktion von mehreren Bars nach unserem Rezept bei anderen Herstellern aber leider nicht “mal eben” machbar war und es zudem auch noch Covid-bedingt Engpässe bei einzelnen Inhaltsstoffen gibt.

Sorry für die Umstände

 

Um ganz ehrlich zu sein: Es ist zum Kotzen und wir haben deswegen alle sehr viele schlaflose Nächte, da das Jahr 2021 für euch als Kunden leider komplett gegenteilig verläuft, als es die Jahre zuvor. Das tut uns von Herzen leid.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag hier bei vielen für euch für Klarheit sorgt und möchten uns nochmal aufrichtig entschuldigen, dass ihr auf dieses Update und vor allem die Produkte so lange warten musst / müsst.

Danke für euer Verständnis

Team Kupfergrün